Was bedeutet eigentlich Dynamik?

Was bedeutet Dynamik und warum sollte ich diesen Baustein in meiner Police nutzen?

Ein Synonym für Dynamik ist «Entwicklung».

Bei Abschluss oder auch während der Laufzeit einer Vorsorgepolice hast Du die Möglichkeit, eine Dynamik einzuschliessen.

Was ist Dynamik?

Mit der Dynamik passt sich Deine Prämie der Entwicklung Deines Einkommens bzw der Teuerung an.

Was erreiche ich mit «Dynamik»?

Das Ziel der Dynamik ist es, dass Deine spätere Auszahlung noch die gleiche Kaufkraft besitzt wie heute.

Wie wir wissen wird leider alles teurer, hier ein sicherlich bekanntes Beispiel.

image (22) (1).png

Vor 20 Jahren hat das GA der zweiten Klasse noch 2.800 CHF gekostet, heute liegt der Preis bei 3.800 CHF.

Damit Du Dir auch später das GA leisten kannst, obwohl es ständig teurer wird, kannst Du die Dynamik nutzen, Deine Police «entwickelt» sich dann automatisch mit.

Wie funktioniert jetzt die Dynamik?

Du hast die Möglichkeit Deine Prämie jährlich um 2% oder 4% zu erhöhen. Gleichzeitig steigen dadurch Deine spätere Auszahlungen und auch Deine Versicherungsleistungen entsprechend.

Muss ich dann jedes Jahr die Gesundheitsfragen beantworten?

Nein! Die Erhöhung der Versicherungsleistungen erfolgt automatisch, ohne neue Gesundheitsfragen.

Und was, wenn ich mal nicht mehr zahlen kann?

Auch das ist kein Problem. Du kannst sogar zweimal hintereinander die Dynamik ausschliessen. Melde Dich, wenn Du die Rechnung erhältst.

Beim dritten Aussetzen, erlischt dann diese Option.

Ist noch etwas unklar?

Hast du weitere Fragen zur Dynamik oder zu deinem Vertrag, so
kannst Du Dich sehr gerne bei uns melden
. Wir beraten dich sehr gerne.

Liebe Grüsse, dein Astra-Team

gepostet am 13.12.2019 um 15:23 Uhr